Informationen zum Nachwuchs (WT: 03.08.2010)
Stand: 15.07.2013
Graf

E.: Ralf Obschinski, OG Gladbeck-Süd,
HD 1; ED 1; IPO 3, FH 2, RH1, ZB "V", angekört
mit hervorragendem Bericht
;

Teilnehmer SV Bundes-FH; überregionale Veranstaltungen des DVG
Siehe auch eigene HP (Linkliste)

 graf

Geoff

E.: John Bochonek, USA
HD 1; ED 1; USA; IPO 3,

Gin

E.: Dietmar Schwalbe
HD 1; ED 1;

Gisela

E.: Sabrina Czaplewski, OG Wanne-Nord,
HD 1; ED 1; IPO 1, FH2; RH 2
(FCI-Team-Weltmeister Fährte 2014),
ZB "V" angekört 2013/2014

 
Gipsy

 E.: Anja Schmitz OG Wanne-Nord,
HD 1; ED 1; IPO 3, RH 1, FH 2;
ZB "V" angekört 2013 / 2014
Gipsy hat inzwischen eigene Nachkommen. Siehe dazu Informationen auf der HP von Anja Schmitz

gipsy
Grace

E.: Andrea Hesse, Ense

HD  ; ED ; IPO 1

 

 grace
Gundel

E.: Gary Hanrahan, USA
HD 1; ED 1; BH, AD, IPO 3

 

Gundel hat inzwischen eigene Nachkommen. Siehe dazu Informationen auf der HP von Gary Hanrahan

 

Von der Trächtigkeit bis heute entwickelte sich der Nachwuchs außergewöhnlich gut. Es stimmt bisher alles, nämlich Gesundheit, hervorragende HD und ED Befunde und nicht zuletzt die sehr gute Arbeitsbereitschaft.

Nachfolgend die Schritte der Entwicklung:

Easys Trächtigkeit und erster Wurf wird problemlos
verlaufen. Sie fühlt sich wohl in ihrem für den Wurf
vorbereiteten Zwinger.
0 easywoche8 02 hp
Die Welpen sind nun eine Woche alt
Quirlig und immer im Einsatz, hauptsächlich immer hungrig und neugierig mit nun 4 Wochen
 8 Wochen alt. Das Chippen steht an. Na da darf man ja wohl etwas misstrauisch sein.  
Nun geht´s zu den neuen Besitzern; ein schwerer Weg für die Welpen, wenn sie ihr gewohntes Umfeld verlassen müssen. Und gleich geht´s auch an die Arbeit. Die erste Fährte.  
 Gisela ist nun schon knapp 4 Monate alt. Sie bleibt zuhause und entwickelt sich unter Sabrinas Fürsorge prächtig.    

Dank der liebevollen Aufzucht vor allem durch die engagierte aber auch konsequente Charlott ist es sicher wieder gelungen, einen guten Wurf für die Zukunft zu entwickeln. Nun werden die neuen Besitzer gefordert, die guten Veranlagungen des Nachwuchses zu fördern. Wir wünschen dazu guten Erfolg!

Wer ist online

Aktuell sind 63 Gäste und keine Mitglieder online